Refuge du Grenairon

Refuge du Grenairon

SIXT FER A CHEVAL - Höhe: 1950 m - Kapazität: 70 Personen
Öffnungszeit vom 15. Juni bis 30. September
Die 1910 errichtete Refuge du Grenairon ist eine der führenden Hütten der Gemeinde von Sixt Fer à Cheval.
Auf 1950 m Höhe bietet sie ein 360°-Panorama: Mont Buet, Mont Blanc, la Chaîne des Fiz, la Vallée du Giffre ...
Vor den Toren des Naturschutzgebiets Sixt kann man hier die Fauna und Flora unserer Berge sehen: Steinböcke, Lämmergeier, Murmeltiere ...
Es ist eine Etappe u. a. der folgenden Wander- oder Klettertouren:
Tour des Fiz, Tour du Ruan, Tour du Haut Giffre, Tour du Mont Buet, Tour des Aiguilles Rouges, Tour du Pays du Mont Blanc, Mont Buet, Cheval Blanc.
Mit der Familie oder Freunden, die Refuge du Grenairon ist allen zugänglich, am Tag und für einen Abend.
Über Tag bieten wir eine Karte mit hausgemachten Gerichten und Desserts und am Abend eine gute Mahlzeit für Wanderer, damit Sie Ihre Mühen vergessen können.
Die Ziegenkäserei der Alp von Grenairon bietet Ihnen ebenfalls seine vor Ort hergestellten Käsesorten an.

Verfügbarkeit und Online-Reservierung

Zugang

In Sixt Fer à Cheval in Richtung des Dorfs Salvagny und der Cascade du Rouget gehen (D29) – es sind 3 Wege möglich

- im Weiler La Maison Neuve nach links abbiegen und weiter bergauf bis zum Weiler Passy gehen, Höhe 1110 m. - Parkplatz

Den befahrbaren Weg beschreiten und sich nach Croix des Vagnys begeben, Höhe 1334 m.
Weiter auf dem rechten Weg bis zur Kreuzung von Sentier des Gardes, Höhe 1400 m.
Auf diesem Fußweg weiter bis zur Hütte gehen.

Aufstiegszeit 2 h 30 min
Höhenunterschied 840 m.
Achtung: schwierige Strecke bei Unwetter

- Nach Salvagny nach links abbiegen und weiter bis zum Parkplatz von Feullatière aufsteigen, Höhe 896 m.

* Aufstieg durch Crépines (fahrbarer Weg)
Aufstiegszeit 3 h 00 min
Höhenunterschied 1050 m.

* Über den Sentier des Gardes (la Feulatière, Nant Sec), malerischer Höhenweg mit Blick über das Tal Vallée du Giffre.
Aufstiegszeit 3 h 00 min
Höhenunterschied 1050 m.
Achtung: schwieriger Weg bei Unwetter
___________________
Von der Refuge du Châtelet d'Ayères aus 9 Gehstunden
Von der Refuge de Moëde Anterne aus über den Mont Buet 9 Gehstunden
Von der Refuge de Moëde Anterne aus über Combe d'Anterne 7 Gehstunden
Von der Refuge Pierre à Bérard aus über den Mont Buet 7 1/2 Gehstunden

Gruppen

Zugelassene Unterkunft für Minderjährige und Schulen.

Preise

Halbpension: 45 €
Halbpension Bergwander- und Reiseführer: 30 €
Halbpension Kinder unter 12 Jahren: 30 €
Nur Übernachtung: 15 €
Lunchpaket: 11 €
Ausleihe Hüttenschlafsack: 3 €
Dusche: 3 €
Alle unsere Preise enthalten Steuern.

Zusätzliche Informationen

Menüs für spezielle Ernährungsanforderungen auf Reservierung: vegetarisch, glutenfrei, laktosefrei etc.
Abendessen wird bis 19 Uhr serviert
Frühstück zwischen 5 und 7:30 Uhr
Hausschuhe werden zur Verfügung gestellt
Der Strom in der Unterkunft wird über Solarzellen erzeugt, das Laden von Elektrogeräten ist daher begrenzt möglich.
Wir praktizieren Abfallvermeidung, die Verpackungen unserer Picknickpakete sind biologisch abbaubar.
Wir bitten Sie, Ihre Abfälle beim Abstieg wieder mitzunehmen
Cécile & Patrice LAVOCAT
Refuge du Grenairon Lieu-dit Le Grenairon 74740 Sixt Fer à Cheval
74740 SIXT FER A CHEVAL
Tel. (in der Saison): 00 33 (0)4 50 34 47 31
Breitengrad:46.032330000000002
Längengrad:6.7982889999999996

Leistungen

Halbpension, Picknick, Auf Reservierung., Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Trinkwasser kostenlos, Warmes Wasser für Thermos

Unser Service

Trockenraum für Kleidung, Gepäckfreier Saal, Warme Duschen kostenpflichtig, Zusätzliche Bettwäsche, Wettervorhersage

Ausstattung

Gepäckfreier Saal, Bar, Terrasse

Gesprochene Sprachen

Französisch, Englisch

Empfang

Haustiere gestattet, Personen mit eingeschränkter Mobilität

Zahlungsmittel

Bankkarte, Bankscheck, Bargeld, Offizielle frz. Urlaubsschecks

Service in der Nähe

Bus, Taxi, Bäckerei, Lebensmittelgeschäft, Geldautomat, Bank, Fremdenverkehrsamt
Communauté de Communes Pays du Mont-Blanc
Vallée de Chamonix Mont-Blanc
Espace Mont-Blanc
Combloux
Cordon
Demi-Quartier
Domancy
Les Houches Mont-Blanc
L'assemblée des Pays de Savoie
Vallorcine Mont-Blanc
Les Contamines
Passy Mont-Blanc
Praz-sur-Arly
Saint Gervais
Sallanche
Servoz  Mont-Blanc
Megêve
Région Auvergne-Rhône-Alpes
Creation: Alliance Réseaux